Ältere

Aktuelles aus Fußball

Die 1. Mannschaft des SV Ramsthal holt sich die Meisterschaft...

Die 1. Mannschaft des SV Ramsthal holt sich die Meisterschaft Gepostet von am 3. Mai

Aktuelles aus Leichtathletik

10. Ramsthaler Weinberglauf

10. Ramsthaler Weinberglauf Gepostet von am 12. Sep

Aktuelles aus Mountainbike

Die Neue Abteilung des SV Ramsthal...

Die Neue Abteilung des SV Ramsthal Gepostet von am 1. Jun

Aktuelles aus Tennis

Freude über rege Beteiligung

Freude über rege Beteiligung Gepostet von am 20. Okt

Aktuelles aus Tischtennis

Relegationsspiel im Tischtennis: SV Ramsthal I VS TV/DJK Hammelburg...

Relegationsspiel im Tischtennis: SV Ramsthal I VS TV/DJK Hammelburg Gepostet von am 25. Apr
Neuere

Aktuelle Beiträge

Saaletal Marathon

Nov 17, 16 Saaletal Marathon

Gepostet von in Allgemein, Hauptseite

  Es ist wieder soweit, die Vorbereitungen für den Saaletal Marathon 2017 laufen   Hier geht es zur Homepage:...

mehr

10. Ramsthaler Weinberglauf

Sep 12, 16 10. Ramsthaler Weinberglauf

Gepostet von in Allgemein, Hauptseite, Leichtathletik

Anmeldung hier: http://my2.raceresult.com/57608/info?lang=de  ...

mehr

Weinfest 2016

Aug 17, 16 Weinfest 2016

Gepostet von in Allgemein, Hauptseite

...

mehr

Bezirksmeisterschaften Leichtathletik

Jun 15, 16 Bezirksmeisterschaften Leichtathletik

Gepostet von in Hauptseite, Leichtathletik

  Beim Hauptteil der Bezirksmeisterschaften in Schweinfurt mischten die Leichtathleten aus dem Kreis Rhön/ Saale kräftig in der Aktiven- und Jugendklasse mit. Beim Diskuswurf der Aktiven zeigte Ewald Brand vom SV Ramsthal, dass er nach wie vor die zwei Kilogramm schwere Scheibe bestens in den Wind legen kann. Im dritten Versuch segelte sein Diskus auf gute 31,88 Meter. „Mit allem über 30 Meter bin ich sehr zufrieden. Zumal ich in Ramsthal als Übungsleiter tätig bin, und daher erst immer nach dem Training ein paar Würfe absolvieren kann“, äußerte sich der Sieger. Quelle: http://www.infranken.de...

mehr

Let´s get ready to PARTY – 04.06.2016, ab 14.00 Uhr

Mai 20, 16 Let´s get ready to PARTY – 04.06.2016, ab 14.00 Uhr

Gepostet von in Allgemein, Hauptseite

Hallo Zusammen, eine grandiose Saison erfordert auch einen grandiosen Saison-/Meisterschaftsabschluss!!! Hierzu möchte ich euch alle recht herzlich einladen, dies mit uns ALLEN entsprechend zu feiern. Bitte haltet euch den Termin 04.06.2016 FREI. Die GROSSE Meister- & Aufstiegsfeier steigt am 04.06.2016, beginnend am Sportplatz in Ramsthal ab 14.00 Uhr mit dem offiziellen Teil. Die genauen Informationen bzgl. Auf- und Abbau folgen noch… hier brauchen wir wirklich viele helfende Hände, nur SO wird es ein unvergessliches Fest, packt bitte alle tatkräftig mit an… Anbei findet ihr das „offizielle“ Programm (evtl. Abänderung vorbehalten, da div. finale Zusagen/Genehmigungen noch ausstehend sind). LG, bis bald Halli      ...

mehr

Die 1. Mannschaft des SV Ramsthal holt sich die Meisterschaft

Mai 03, 16 Die 1. Mannschaft des SV Ramsthal holt sich die Meisterschaft

Gepostet von in Allgemein, Fußball, Hauptseite

Der SV Ramsthal ist nach dem 3:1 in Essleben in der Tat ein Überraschungs-Meister der Schweinfurter Kreisliga 1. Gleich im ersten Jahr nach der Umgruppierung schnappte sich das Team von Trainer Nico Schell den Titel. Und das, obwohl man letzte Saison noch in der Rhöner Gruppe ganz schlecht startete und sich erst danach wieder fing. Durch den Abstieg von Großbardorf 2, Bad Kissingen und Garitz sowie den Nichtaufstieg von Thulba in die Bezirksliga waren es vor Saisonbeginn zu viele Teams in der Kreisliga Rhön. Eine musste in den Spielkreis Schweinfurt – es traf die Mannschaft aus dem Weinort, die ja auch recht nahe am benachbarten Landkreis liegt. Letztlich war das eine gute Entscheidung. In Altbessingen und Stammheim verlor Ramsthal dann zwar zwei der ersten drei Saisonspiele. Doch die dritte Niederlage leistete sich das Team erst Ende November. Zwei weitere Male entpuppte sich seitdem ein Gegner als stärker. Nach der Vorrunde führte der SV die Tabelle schon an, profitierte seit der Winterpause natürlich auch davon, dass mit Egenhausen, Mühlhausen und Stammheim die damaligen Hauptverfolger seitdem patzen.   Die meisten Tore geschossen, die wenigsten kassiert Bis zum Heimspiel gegen Schleerieth hatten die Ramsthaler die meisten Tore geschossen, die wenigsten kassiert, führten die Heim- und die Auswärtstabelle an. So kann man noch vor Bayern München Meister werden!  Vor dem 26. Spiel trugen sich gleich ein Dutzend Akteure in die Torschützenliste ein, angeführt natürlich von Sascha Ott, der mit seinen bis dato 17 Treffern noch immer ein Anwärter auf die Kanone ist. Braucht dieses Team Verstärkung für das Abenteuer eine Etage weiter oben? „Wenn wir den Aufstieg schaffen würden, dann möchte ich im Prinzip, dass auch diese Mannschaft in der Bezirksliga spielt“, sagte Nico Schell schon im Vorfeld des Triumphes. Gespräche aber mit Spielern laufen bereits, denn der Trainer möchte nach Möglichkeit, wenn denn machbar, für Abwehr, Mittelfeld und Angriff jeweils eine Ergänzung und möglichst eine Verstärkung des Kaders. anpfiff.info gratuliert dem verdienten Meister der Kreisliga 1 und wünscht viel Spaß beim Feiern und in der neuen Runde in der Bezirksliga Unterfranken-Ost.   Meisterlich in der Kreisliga 1: Die Mannschaft des SV Ramsthal. anpfiff.info...

mehr

Relegationsspiel im Tischtennis: SV Ramsthal I VS TV/DJK Hammelburg

Apr 25, 16 Relegationsspiel im Tischtennis: SV Ramsthal I VS TV/DJK Hammelburg

Gepostet von in Allgemein, Hauptseite, Tischtennis

Kalli: Fokussiert auf das bevorstehende Match! #longhairlonglife <- Leider kann unser Sexy Lexy verletzungsbedingt nicht eingesetzt werden!!! Am Samstag den 30.04.2016 um 18:30 Uhr beginnt der Relegationsknaller in der 3. Bezirksliga Unterfranken. Für den SV geht es um den Klassenerhalt, deshalb brauchen wir eure volle Unterstützung....

mehr